Kosten

Grundsätzliches

Die Kosten für die Systemische und Traumatherapie werden leider noch nicht von den Krankenkassen übernommen, auch wenn die Methoden wissenschaftlich anerkannt ist. Wenn Sie eine Zusatzversicherung zur gesetzlichen Krankenkasse abgeschlossen haben oder bei einer privaten Krankenkasse sind, die die Kosten für Heilpraktiker übernimmt, können Sie die Honorarkosten    (Leistungen für Psychotherapie GebüH Ziffer 19) einreichen. Bitte vergewissern Sie sich jedoch bei Ihrer Krankenkasse über die jeweiligen Konditionen; diese differieren stark je nach Tarif.

Paar- und Familientherapie, Coaching und Supervisison sind grundsätzlich keine Kassenleistung.

Honorar

Mein Honorar ist einkommensabhängig gestaffelt, um es auch jenen mit weniger Einkommen zu ermöglichen, eine Beratung oder Therapie in Anspruch zu nehmen.

Hartz4-Empfänger, Arbeitslose und Studenten erhalten Sonderkonditionen je nach Disposition. Es wird das reale Familienbruttoeinkommen angenommen.

Tarife

TarifFamilienbruttoeinkommenDauerArtKosten
Tarif Abis 4.500 € im Monat90 Min

120 Min
Einzeltherapie

Paarberatung oder -therapie
110 €

170 €
Tarif Bbis 6.500 € im Monat90 Min

120 Min
Einzeltherapie

Paarberatung oder -therapie
120 €

180 €
Tarif Cab 6.500 € im Monat90 Min

120 Min
Einzeltherapie

Paarberatung oder -therapie.
130 €

190 €
90 MinSupervision150 €

Für Beratungen und Coaching gelten die angegebenen Honorare zuzüglich der ges. vorgeschriebenen Umsatzsteuer von derzeit 16%.

Therapeutische Sitzungen sind gemäß §4 Nr.14 von der Umsatzsteuer befreit.

Bitte beachten Sie

Auch für die probatorische Erstsitzung gelten die Tarif A bis C.

Für die Anamnesesitzung nehme ich pauschal 130 €. Darin enthalten ist die Zusendung und Auswertung eines ausführlichen Fragebogens, die Sitzung dauert 90 Min.

Ausfallhonorar

Ich plane meine Stunden mit viel Mühe und versuche den individuellen Bedürfnissen und Zeitwünschen meiner Klienten gerecht zu werden. Dher sind Absagen unter folgenden Bedingungen kostenpflichtig, da ich kurzfristig die Termine nicht mehr belegt bekomme: Eine Absage bis spätestens 48  Stunden vor dem vereinbarten Termin ist kostenfrei. Unter 48 Std. vorher werden 50% des Honorars berechnet, unter 24 Std. 100%. Absagen telefonisch oder per Mail.